Design News

Interieur & Design News Juli

29. Juni 2018

CARLA BAZ

Carla Baz schloss ihre Ausbildung bei Zaha Hadid Architects ab und entschied sich anschließend für ihre Solokarriere, eine Initiative, die schon 2013 von der Boghossian Foundation mit ihrem Designpreis belohnt wurde.
Ihre Vision von Design? „Heute haben erfahrene Kunsthandwerker diese über Generationen weitergegebene Expertise geerbt und bewahren diese Handwerkskunst weiter.“

Mehr Infos: carlabaz.com

 

TRAPEZE

Innovativ und funktional ist die Deckenleuchte Trapeze von der Berliner Designerin Jette Scheib für die schwedische Marke Oblure. Die Inspiration für diese Lampe ist schnell zu erkennen. Trapeze ist ein wahrer Künstler, ein Luftakrobat, der Anmut und Stil verbindet. Die Konstruktion erlaubt dem Benutzer, Uplight und Downlight gleichzeitig zu kombinieren. Trapeze wurde für den renommiertesten Designpreis in Schweden nominiert. Design S – Swedish Design Awards ist Schwedens größter und umfassendster Designpreis, der von der gesamten Designbranche unterstützt wird.

Mehr Infos: oblure.se

 

AURA

Mit Rolf Benz AURA greift Rolf Benz die Sehnsucht nach authentischen Materialien auf. Das von Beckdesign entwickelte Programm überzeugt mit integrierten Funktionen, die ein hohes Maß an Flexibilität bieten. Luxuriöse Kissen ruhen in dieser Komposition auf einer feinen Platte, die in den Oberflächen Nussbaum oder echtem Schieferstein ausgeführt wird. Das neue Sofaprogramm eignet sich für große und kleine Räume, für Einzelsofas und Sitzgruppen, für Relax-Abende und Besuch.

Mehr Infos: rolf-benz.haus

 

JACK

Jack ist das Ergebnis der ersten Zusammenarbeit zwischen B&B Italia und Michael Anastassiades. Der zyprische Designer gilt als Virtuose des Lichts und hat ein modulares Regalsystem entworfen, das auch durch seine technologische Perfektion besticht. Die Herausforderung des Entwurfs bestand darin, eine innovative Formsprache für die moderne Wiederauflage eines Designklassikers der fünfziger Jahre zu finden: das Regal in der Zimmermitte, dass zu einer Einrichtung mit essentieller und gleichzeitig architektonischer Struktur wird.

Mehr Infos: bebitalia.com

 

GUBI 2.0

Angetrieben von dem Wunsch, Freunde beim Abendessen und einer Leidenschaft für zeitgenössisches Design zusammenzubringen, entwarf Gubi den eleganten kleinen runden Gubi 2.0 Esstisch mit einer schwarzen Basis und einer farbigen Glasplatte. In Dänemark aus schwarz pulverbeschichtetem Stahl gefertigt, ist der schlanke Mittelfuß des Tisches für seine visuelle Einfachheit berühmt. Inspiriert von den Eigenschaften eines Kreises, ist der Tisch mit einer eleganten Glasplatte gekrönt, die in den Farben Flaschengrün, Kirschrot, Granitgrau und Sand erhältlich ist und mit Messingdetails verziert ist. Dieser einfache und elegante Tisch, der beispielhaft für modernes Design ist, verleiht jedem Essbereich mit seinen einfachen Details und seinem klaren Profil einen Hauch von Eleganz.

GUBI-Shop: gubi.com

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

You Might Also Like